Ein herzliches Dankeschön an die Crew der Schweizer Luftwaffe und den vielen Helfern für den reibungslosen Ablauf des Materialtransportes (Debora fehlt auf dem Bild).